Angehörige

"Wer den Blick hebt, sieht keine Grenzen."

Für einen kranken Menschen da zu sein und mit ihm gemeinsam die schwere Zeit durchzustehen, kann sehr kräftezehrend sein und zu einer grossen Belastung werden.

Ich unterstütze Sie, damit die schweren Momente leichter werden und Sie wieder zu Ihren ganz persönlichen Kraftquellen finden.

Auf Wunsch

  • biete ich Ihnen meine Hilfe bei Familiengesprächen an
  • vermittle ich zu anderen beratenden Stellen
  • unterstütze ich Sie im Anpassungsprozess
  • erledige ich Organisatorisches


Verlust

Einen lieben Menschen zu verlieren bedeutet Abschied, Schmerz, Trauer und manchmal auch die Frage: „Wie weiter?“

Behutsam und mit viel Einfühlungsvermögen begleite ich Sie durch die vielen Stadien dieses Prozesses, damit Sie das Neue bewusst begehen können.